Los Muertos Blumenlichter von Teddyherz.blog


Heute stell ich euch ein wunderschönes DIY Deko Projekt von der lieben Christine vom Kreativblog www.teddyherz.blog vor. Für unsere gemeinsame Dia de los Muertos Aktion auf Instagram hat Christine diese wirklich unglaublich hübschen Blumenlichter für uns gezaubert und zeigt euch heute hier in einem Gastbeitrag sogar noch die genaue Anleitung für die bunten Lichter.

Aber auch ansonsten solltet ihr unbedingt mal auf Christines Instagramprofil (@teddyherz.blog) und auf dem Blog vorbeischauen. Hier findet ihr nämlich allerhand kreative Ideen rund ums Basteln, Nähen und Kochen...Sooo schön!

 

 

 

Los Muertos Blumenlichter von www.teddyherz.blog

Einmal im Jahr feiern die Mexikaner ein traditionelles Familienfest - Día de los Muertos. Dabei verkleiden sich die Mexikaner als Skelette und ziehen zum Tag der Toten mit Musik und Tanz durch die Straßen. Diese verwandeln sich zu einem bunten Blumenmeer. Dieser Tag ist ein farbenprächtiges Volksfest zu Ehren der Toten.

 

Warum nicht auch in Deutschland feiern? Die liebe Steffi hat sich da mit uns 5 weiteren Bloggern ein kleines Fest gewünscht. Und ich darf mit einen DIY dabei sein.

Als Steffi mir von ihrem Vorhaben erzählte, habe ich einfach ja gesagt. Die Farbe schwarz steht zwar für den Tod, aber das bunte der Blumen/Geschmückten/Essen, die Musik und der Tanz die zu diesem Fest zelebriert werden, stehen für das Leben.

Genießen wir das Leben und feiern in Gedenken an unsere Verstorbenen.

 

In meinem mitgebrachten DIY vereinen sich die bunten Blumen und das Licht für das Leben. Los-Muertos-Blumenlichter. Sie sollen den Partytisch noch bunter machen.

Die Blumenlichter sind ganz leicht gemacht. Eine genaue Schritt-für-Schritt-Anleitung dafür findet ihr hier zum Download: 

 

Download
Anleitung Blumenlichter "Dia de los Muertos"
Teddyherz_DIY_Los-Muertos-Windlichter.pd
Adobe Acrobat Dokument 336.5 KB

Ich würde mich freuen, wenn ihr auch auf meinen Blog www.teddyherz.blog vorbei schaut.

 

Liebe Steffi, vielen lieben Dank für die Einladung zu Deinem Fest. Für mich ist es eine neue Erfahrung. Aber es hilft mir auch, an dir mir dieses Jahr verlorenen Angehörigen zu denken. Ich wünsche Dir weiterhin viele kreative Ideen und viel Freude beim Zusammenstellen Deiner Partyboxen.

 

Auf geht´s. Lasst uns den Partytisch weiter schmücken.

 

Liebe Grüße

 

 

Christine


Kommentar schreiben

Kommentare: 0